Einen Wildbach aus nächster Nähe gibt’s in der Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen

Die Partnachklamm, die zirka 700 Meter lang und rund 80 Meter tief ist, wurde bereits 1912  zum Naturdenkmal erklärt. 2006 wurde sie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung als „Nationaler Geotop“ (national geosite) ausgezeichnet.

Die Schlucht,  die in der Nähe des Ortsteils Partenkirchen liegt, eignet sich für einen kurzen Ausflug ebenso wie als Ausgangspunkt für weitere Touren im Reintal. Für die 3,5 Kilometer  Fußweg vom Eisstadion bis zum Eingang der Schlucht braucht man rund 20 Minuten. Wer nicht laufen möchte oder kann hat die Möglichkeit, eine der Pferdekutschen anzumieten, die hinter dem Stadion stehen.

Mein Tipp: Der Eiszauber der Partnachklamm während der Wintermonate. Einzigartig!

Internet: www.parnachklamm.eu

Ein Tipp von Ela A. über Facebook! Danke Ela!

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.